Exchange Monitoring

Exchange ist eine vielgenutzte Lösung zum Versenden und Empfangen von E-Mails, die oft in Verbindung mit Outlook - einer Endbenutzeranwendung zum Schreiben und Empfangen von E-Mails benutzt wird. Um bei Firmen den reibungslosen Ablauf dieser Vorgänge zu gewährleisten wird eine Monitoring-Software eingesetzt, die die Mailumgebung überwacht und ungewöhnliche Vorgänge an die verantwortlichen Personen weitergibt.

Zur besseren Visualisierung der Vorgänge stelle man sich den Versand einer Mail wie den eines Briefes vor. Damit die Post letztendlich ankommt, müssen viele Glieder ineinader greifen: Jemand muss den Brief in den Briefkasten werfen, dort muss er von der Post abgeholt werden, ins Sortierzentrum gebracht werden, richtig geordnet und auf den Weg zum Empfänger geschickt werden. Scheitert ein Glied dieser Kette, kommt die Post nicht an.

Ähnlich verhält es sich mit dem Versenden von E-Mails. Viele Server, Firewalls und andere Stationen müssen reibungslos zusammen arbeiten. Dies ist die Aufgabe von Exchange Monitoring. Im Gegensatz zu anderen Lösungen, die es für diese Art von Aufgabe gibt werden nicht nur die Server, die Mails verarbeiten und weiterschicken überwacht sondern ebenso die Endanbindung des Benutzers - oft in Form von Outlook.

Vorgänge in der Mailumbegung können bequem über eine Webseite eingesehen werden. Dort können auch Einstellungen für die Überwachung zentral getätigt werden. Auch wird an dieser Stelle eine Vielzahl von Diagrammen und Statistiken geboten, die es dem betreuenden Personal ermöglicht frühzeitig auf z.B. Engpässe zu reagieren, bevor diese ein wirkliches Problem darstellen.Ein intelligentes Warnungssystem informiert außerdem das Personal, sollten doch einmal Probleme auftreten. Diese können so schnell und effizient gelöst werden.

Nicht zuletzt kann auch die Entwicklung der Umgebung detailliert nachverfolgt werden durch die regelmäßige Zustellung von Berichten. Diese enthalten sowohl Änderungen, die an Serverkonfigurationen durchgeführt wurden, als auch vielseitige Statistiken und Graphen

End to End Monitoring
- Client Konnektivität
- Gateway/Loadbalancer/Network Konnektivität

  • Uptime Reporting
  • Config Reports ( Historie der Exchange Config )
  • Übersicht der gesamten Mailumgebung ( Clients / Server / Netze / Standorte ) bequem
    aus einer Weboberfläche
  • Sofortige Erkennung und Behandlung von Fehler
  • Vermeidung von Fehler durch frühzeitiges waren ( Speicherplatz / Systemressource / Netzwerkfehler )
  • Vielseitige Diagramme und Statistiken über Exchange
  • Benachrichtungen und Alamierung über verschiedene Kanäle ( SMS / Mail  / Weboberfläche )
  • Verfolgung der Entwicklung der Exchange Umgebung durch Berichte und Statistiken

- Ermöglicht es Engpässe zu erkennen bevor sie entstehen
- Fehler zu beheben durch das frühzeitige Warnen ohne das diese einen Critical
   Impact erreichen

- Vorausschauendes Planen der Umgebung möglich

  • Reports über Mailboxnutzung
  • Reports über Clients Software Nutzung
  • Alle Reporteten Ereignisse lassen sich kombinieren, sodass frühzeitig Fehelr
    gefunden werden.

- Z.B. neues Active Sync Gerät 
- Z.B. neue Outlook Version
- Z.B. neuer Standort
- Z.B. neues Netz